Reparier Café Kassel Mitte/West

Repair Cafés sind nicht-kommerzielle Treffen, deren Ziel es ist, die Nutzungsdauer von
Gebrauchsgütern zu verlängern und dadurch Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen und nachhaltige Lebensweisen in der Praxis zu erproben. Wir kümmern uns um: Elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, aber auch Textilien, Fahrräder, Spielzeuge und andere Dinge.

Aktuelle Infos finden Sie gleich hier:
  
Am Freitag, 23. Juli, 16 bis 17 Uhr: Ausgebucht!
Nächster Termin: 27. August
Unsere Möglichkeiten sind noch beschränkt, aber wir geben unser Bestes!

Kurzfristige Änderungen werden hier angezeigt -

bitte regelmäßig nachschauen !

Rückfragen und Beratung unter
mail@repariercafe-kassel.de

 

Neuer Standort: Franz-Ulrich-Str. 16, neben dem Kulturbahnhof, Südseite ganz hinten. Zur Karte

 Liebe "Defekte-Geräte-Besitzer"

Das Reparier Café Kassel
erfreut sich seit Juni 2014 einer großen Beliebtheit und Nachfrage. Der Bedarf ist da, ebenso das Bewusstsein, dass unsere Ressourcen endlich sind und dass man nicht immer das Neueste braucht, um Trendsetter zu sein. In diesem Sinne freuen wir uns über Ihr Interesse.

Wir sind jeden Monat für Sie da (ausser im Dezember). Die Termine finden Sie hier auf der Web Site. Grundsätzlich treffen wir uns an jedem vierten Freitag eines Monats (außer Dez.).  Bitte schauen Sie kurz vor Ihrem Besuch noch mal hier auf der Web Site nach, ob sich evtl .etwas an dem Termin geändert hat.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob es für Ihr defektes Gerät noch "Hoffnung auf Wiederbelebung" gibt, rufen Sie die Service-Nummer an: 
            0173 492 35 79

Manches kann man direkt klären, oft kann man auch schon Ersatzteile bestellen, im "schlimmsten" Falle brauchen Sie gar nicht erst zu kommen - obwohl wir uns auch über Kaffee-Gäste freuen, die nur mal zugucken wollen!

Wann und wo?

Wir treffen uns an jedem 4. Freitag im Monat (Achtung, manchmal gibt es 5 Freitage!!)
von 16.00 bis 18:00 Uhr in der Franz-Ulrich-Str. 16, 34117 Kassel,
hinter dem Kulturbahnhof, Südseite.

MonatDatum
Januar 202122.1.  -- fällt aus
Februar26.2.  -- fällt aus
März26.3.  -- fällt aus.     Wegen Covid bis auf weiteres KEINE Veranstaltungen!!  :((
April23.4.    -- fällt aus. 
Mai28.5.         Lief!
Juni25.6.              Geräte-Abgabe 16 bis 17 Uhr - hat gut geklappt
Juli23.7.            Ausgebucht! Bitte für August anmelden. 
August27.8.            Geräte-Abgabe 16 bis 17 Uhr
September24.9.   
Oktober22.10  
November26.11.  
Dezember--       Winterpause
Januar 202225.1.2022  

Unser neuer Standort

Franz-Ulrich-Str. 16

Sie finden uns in  dem kleinen roten Gebäude ganz hinten. Mann kann es schon sehen, wenn man am Hauptbahnhof (Kulturbahnhof) an der Südseite am Busbahnhof vorbei über den großen Parkplatz geht. Es gibt dort ein paar Parkplätze. Die Plätze im vorderen Bereich mit den blauen Markierungen sind gebührenpflichtig!

Reparier Café Kassel

für die Bezirke Mitte und Vorderer Westen

In Kassel und der näheren Umgebung gibt es aktuell sieben Reparier Cafés .
Bitte vermeiden Sie lange Anfahrtswege und sehen Sie nach, wo der nächste Standort ist. Wir arbeiten kollegial zusammen und sind keine Konkurrenten!

Wenn Sie diese Fahne sehen,

dann sind sie richtig

Hier sind wir an jedem vierten Freitag im Monat. Die Offene Werkstatt Hammertime mit ihrer tollen Ausstattung ist der ideale Partner für uns.

Konkrete Fragen zu Ihrem Reparaturfall?

Zögern Sie nicht, uns anzusprechen.
Email: mail@repariercafe-kassel.de

Bitte nur im Notfall: 
0172 6905061 - auch über SIGNAL-Messenger!


Den kürzesten Weg zu uns finden Sie 
<------ auf der Karte.                       

Aktuelles

Was wir beim letzten Treffen so alles geschafft haben...

Nachfolgend eine kleine, aber subjektive Auswahl unserer Reparaturfälle,
nicht immer ganz ernsthaft kommentiert.


Das 69. Reparier Café am 25. Juni 2021

Wir machen aus der Not eine Tugend!

Normalerweise würde ich jetzt große Werbung machen: Neu! Geändertes und verbessertes Servicekonzept! In Wahrheit eine Notlösung: Unser Bring- und Abholservice. Das bedeutet, dass wir defekte Geräte entgegennehmen, reparieren und wieder abholen lassen. Das "gemeinschaftliche Reparieren" bleibt dabei natürlich auf der Strecke. Wir haben es jetzt zum zweiten mal so gemacht, und hoffen, dass uns die Corona-Fesseln bald abgenommen werden.

Es hat auch wieder Spass gemacht. Zwölf defekte Geräte, sechs davon wieder hergestellt. Dazu eine Wagenladung Sensen, Gartenscheren und Äxte geschärft - wieder mal ein Sammelauftrag :)) 

Die Krönung diesmal war eine Küchenmaschine der gehobenen Preisklasse, die aufgrund einer defekten oder fehlenden Dichtung am Rührwerk im Laufe der Zeit so viel Mehl "eingeatmet" hat, dass das Getriebe komplett blockiert war. Auch dies wieder ein "schönes" Beispiel, wie Sparsamkeit des Herstellers und ungenügender Sachverstand des Benutzers sich zu einer unglücklichen Liaison vereinigen. Des weiteren hatten wir Laubbläser, Dampfreiniger, Kaffeemaschinen und Verstärker auf dem Tisch - und immer wieder Staubsauger, mit derart in den hintersten Winkeln der Gehäuse verbauten Akkus, dass sie sich nur mit größtem Aufwand austauschen lassen. Deshalb: Bitte kauft nur Geräte, bei denen die Akkus austauschbar sind!!

Beim nächsten mal werden wir wieder so vorgehen. Abgabe von 16 bis 17 Uhr. Kleinigkeiten machen wir sofort, Abholung bis 18 Uhr. Die aufwendigeren Sachen werden an den folgenden Tagen abgearbeitet. Wir legen dann einen gemeinsamen Abholtermin für alle fest und benachrichtigen Sie.

Und sollte uns nach Delta die Gamma- und Epsilon-Variante von Covid erspart bleiben, dann werden wir im Herbst wieder zum Normalbetrieb zurück kehren. Drückt die Daumen, haltet Abstand und lasst euch impfen!

Mobirise

Massageapparat mit Lähmungserscheinungen
Die beste Technik taugt nichts, wenn die Energie-zufuhr streikt. Wie bei diesem Vibrator, der für eine kräftige Muskelbehandlung ausgelegt ist. Ein winziges Plastikteilchen, etwa 3 x 3 mm groß, verhinderte, dass sich der Apparat auf Stufe 3 schalten ließ.  
Reparatur unmöglich, kreative Improvisation erfolgreich: Plastikteile vertauschen. Er brummt jetzt wieder mit voller Kraft, nur auf zusätzliche Erwärmung muss der Muskel jetzt verzichten.

Mobirise



Arbeit für die Sensenfrau!
Wir müssen das wohl unter Covid-Nebenwirkungen verbuchen. Der gärtnerische Tatendrang unserer Mitmenschen in Zeiten der Seuche hat erstaunliche Ausmaße angenommen. 
Nun muss man allerdings feststellen, dass der durchaus erbärmliche Zustand der Sensenblätter bei unseren Altvorderen doch fassungsloses Kopfschütteln ausgelöst hätte. Aber wie auch immer: Veronika macht scharf!

Mobirise

Ohne Worte!
Diese hochwertige und teure Küchenmaschine produzierte einen kurzfristigen Massenandrang in der Werkstatt. So etwas hatten wir noch nie gesehen. Das im Bild gezeigt Getriebe des Knetwerks war zentimeterdick mit etwas zubetoniert, das sich als Mehl, Teigreste und Schmierfett herausstellte. Ursache war wohl eine vor langer Zeit verloren gegangene Abdichtung. So ganz schlüssig konnten wir das Zustandekommen dieser Gebäckmischung jedenfalls nicht klären.
Aber es gibt Hoffnung: die Dichtung ist wahrscheinlich lieferbar.

Unsere Freunde

Reparier Cafés in und um Kassel

Diese Information ist deshalb so wichtig, weil wir uns nicht als Konkurrenten, sondern als Partner verstehen. Eine lange Anfahrt auf sich zu nehmen, um eine Sicherung für 10 Cent zu wechseln, ergibt wenig Sinn. Das kostet Zeit und verdirbt die CO2-Bilanz! Also schauen Sie hier erstmal nach, wo es in Kassel ein Reparier Café in Ihrer Nähe gibt.
Gut sind sie alle!

Hammertime                                      die DIY-Werkstatt in Kassel
Netzwerk Reparatur-Initiativen   in Deutschland
iFixit                                                   die Web Site mit den Reparaturanleitungen
BUND                                                 Kreisverband Kassel 
Stadtreiniger                                   Recyclinghöfe der Stadt Kassel

                                                                         ZURÜCK NACH OBEN

Das Archiv - Reparier Café in Kassel seit 2014 - die Story


Angefangen hat es im Sommer 2014. Mit stürmischem Andrang und null Erfahrung. Im Laufe der Jahre hat sich das gewandelt. Der Andrang hat sich gelegt, der Reparaturstau ist abgearbeitet, nicht zuletzt deshalb, weil wir inzwischen sieben Partner-Initiativen in und um Kassel haben. Das Reparier Café ist eine feste Institution in Kassel und auch im Umland. Wer mehr dazu erfahren will: Hier ist die Sammlung der Berichte aller bisherigen Jahrgänge:
2014 - Kommt überhaupt jemand?   2015 - Kaffee und Kuchen  2016 - Absichtliche Schwachstellen?  2017 - Verfusselte Nähmaschinen oder eklige Tintenstrahler? 2018 - Andrang immer nach Weihnachten 2019 - Wir wachsen mit den Aufgaben 2020 - Im neuen Jahrzehnt - einfach anklicken und Lesespass haben!







Adresse

Franz-Ulrich-Str. 16                     
34117 KASSEL

Kontakte

E-Mail:
mail@repariercafe-kassel.de                     
Tel: 0172 6905061  

                 
ZURÜCK NACH OBEN

Designed with Mobirise - Visit site